Kalbsrückensteak auf Austernseitlings-Ragout

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 gr. Kalbsrückensteak
  • 900 gr. Austernseitlinge
  • 200 ml Kalbsfond
  • 100 gr. Butter
  • Salz, Pfeffer, Thymian und Olivenöl
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

Den Kalbsfond auf etwa 100 ml reduzieren. Die Austernseitlinge blättrig schneiden. Kalbssteak mit Salz und Pfeffer würzen und in der Pfanne anbraten, etwa 8 Minuten im Ofen bei 170 °C garen. Während dessen die Pilze in einer zweiten Pfanne nach und nach anbraten. Den Thymian zugeben und zum Schluss die Pilze mit etwas Olivenöl übergießen. Den Kalbsfond mit der kalten Butter auf dem Herd montieren, die Pilze ohne Öl auf einem Teller anrichten, mit dem Fond übergießen, die Kalbssteaks an die Pilze legen.

Dazu passt ein knuspriges Baguette.

Tip: Statt nur Austernpilze zu verwenden, können Sie auch Rosen-, Limonen-, Kräuter- und Austernseitlinge zu gleichen Anteilen verarbeiten.