Kartoffelkuchen mit Buchenpilzauflage

Zutaten f√ľr 4 Personen:

  • 750 gr. kalte Pellkartoffeln
  • 1 EL Mehl
  • 2 kleine Eier
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz
  • 500 gr. wei√üer Buchenpilz
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Oliven√∂l
  • 2 Fleischtomaten
  • scharzer Pfeffer
  • 100 gr. Emmentaler
  • 1 EL Petersilie
  • Butter f√ľr die Form

Zubereitung:

Kartoffeln pellen, raffeln, mit dem Mehl, den Eiern, Oregano, Thymian und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Eine Auflaufform mit Butter bestreichen und mit dem Teig auslegen. Die R√§nder hochdr√ľcken und den Backofen auf 180 ¬įC vorheizen. Pilze in nicht zu d√ľnne Scheiben oder St√ľcke schneiden. Zwiebel sch√§len und fein hacken und im √Ėliven√∂l glasig braten. Pilze dazugeben und solange braten, bis die Fl√ľssigkeit verdampft ist. W√ľrzen mit Salz und Pfeffer. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden, diese auf den Kartoffelteig legen, ebenfalls mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Pilze darauf geben, mit K√§se bestreuen. 25 bis 30 Minuten backen, mit Persilie bestreut servieren.

Dazu schmeckt ein frischer Salat.